Start Curry kaufen Indian Tikka Marinade
Indian Tikka Marinade
Indian Tikka Marinade

Indian Tikka Marinade

6
  • Für die würzige Marinade Tikka Masala
  • Aromatisch Paste nach original indischer Rezeptur
  • Zum Marinieren von Fleisch, Fisch, Tofu & Co.
Größe wählen:
Lieferung in 1 bis 3 Werktagen
Kostenloser Versand ab 59 CHF

Das zeichnet unsere Indian Tikka Marinade aus

Original indische Rezeptur

Wir haben uns weiter in der indischen Kochwelt umgesehen, probiert, getestet und sind aus dem Schwärmen gar nicht mehr rausgekommen. Das stolze Ergebnis ist eine Tikka Paste nach original indischer Rezeptur – perfekt für Currygerichte oder zum Marinieren!

Unsere aromatische Paste eignet sich ideal für klassisches Chicken Tikka Masala oder als Marinade für beispielsweise Tandoori Chicken – und nicht nur das! Unsere Paste ist vegan, weshalb sie sich auch für Tofu- und Gemüsegerichte bestens eignet. Fruchtiges Chutney, Naan-Brot oder Reis runden dein leckeres Gericht schließlich perfekt ab!

100 % Geschmack, kein Unfug

Unsere Würzpaste ist ganz ohne künstliche Zusatzstoffe und glutenfrei, dafür mit jeder Menge Gewürzen. Dabei ist unsere Marinade genau so unkompliziert angewendet wie Salz & Pfeffer, aber verbannt mit authentisch-aromatischem Geschmack die Langeweile aus deiner Küche!

Nährwerte, Zutaten & Details

Nährwerte
Zutaten
Details
177 kcal

Brennwert

735 kJ

Brennwert

11 g

Fett

1.4 g

davon gesättigte Fettsäuren

14 g

Kohlenhydrate

5.2 g

davon Zucker

2.3 g

Eiweiß

4.9 g

Salz

Wasser, Zitronensaft, Ingwer (16%), Sonnenblumenöl, Knoblauch (8,5%), Koriander, Salz, Zucker, Mangopulver, rote Chili (2,4%), Minzblätter (2%), Kurkuma, geröstetes Kichererbsenmehl, rotes Chilipulver, Gewürze (Kreuzkümmel, Muskatblüte, Kardamom, getrocknete Bockshornkleeblätter, schwarzer Pfeffer, getrocknete Minze).

Kann Spuren von Milch, Schalenfrüchten (Mandeln, Cashewkerne), Soja, Senf, Sesam und Erdnüssen enthalten.

Vegan, glutenfrei & ohne Konservierungsstoffe

Buddha Bowl zum VEGANUARY / Tikka Masala

Herkunft

Woher kommt die Tikka Masala Marinade?
Die authentischen Gewürze sowie die Zubereitungsart unserer Tikka Paste haben in der indischen Küche ihr Zuhause. Kleiner Fun Fact: Das Gericht hingegen ist in Großbritannien entstanden. 

Das sagen unsere Kunden

6 Bewertungen
7 Fragen
4.83 / 5
5 Sterne
83.3 %
4 Sterne
16.7 %
3 Sterne
0 %
2 Sterne
0 %
1 Stern
0 %
Hilfreichste
Neueste
Höchste Bewertung
Niedrigste Bewertung
Schon probiert und für gut befunden?
Dann schreib jetzt die erste Bewertung und teile deine Erfahrung!
von
Alle Fragen durchsuchen

Was brauche ich noch für die Marinade?

Du brauchst lediglich die Zutat, die du gern marinieren möchtest und zusätzlich empfehlen wir noch 50 g Joghurt. Dann brauchst du nur noch etwas Zeit, ca. 3-4 Stunden, damit die Marinade auch gut durchziehen kann.

1 Person fand diese Antwort hilfreich

Wofür benutze ich die Würzpaste?

Unsere Würzpaste für Tikka Masala eignet sich perfekt für Currygerichte und zum Marinieren von Fleisch, Tofu oder Gemüse. Deine marinierten Köstlichkeiten lassen sich dann wunderbar zu Curry, Naan-Brot oder Reis genießen.

Was steckt drin?

In unserer Paste für würzige Marinade benötigt keinen Unfug, um lecker zu sein. Daher ist sie frei von Zusatzstoffen, Konservierungsmitteln und Geschmacksverstärkern. Außerdem vegan und glutenfrei.

Wie scharf ist die Indian Tikka Marinade?

Die Indian Tikka Marinade gehört zu den milderen Currys und eignet sich besonders für Feinschmecker:innen, die es nicht zu scharf mögen. Aber auch für Schärfe-Liebhaber:innen ist sie eine cremige & aromatische Abwechslung.

Was ist der Unterschied zwischen der Indian Tikka und der Green Masala Marinade?

Beide Marinaden gehören zu den milderen Currys und sind aromatisch, indisch gewürzt. Die Indian Tikka Marinade enthält viele klassische indische Gewürze, womit du dein Hühnchen lecker marinieren und dein Curry zubereiten kannst. Bei der Indian Green Masala Marinade handelt es sich um eine Kräuter-Marinade, auf Basis von Gewürzen, aber auch vielfältigen Kräutern. Koriander, Minze und grüne Chilis geben der Marinade die frische, grüne Farbe.

Was ist der Unterschied zwischen der Indian Tikka Marinade und Garam Masala?

Mit der Indian Tikka Marinade kannst du das Gericht Chicken Tikka Masala zubereiten. Garam Masala hingegen wird für unterschiedliche Gerichte benutzt: Von Currys bis hin zu Linsengerichten. Garam Masala ist eine bekannte, traditionell indische Gewürzmischung.

Was ist der Unterschied zwischen Chicken Tandoori und Chicken Tikka Masala?

Während es sich bei Chicken Tikka um knochenloses, mariniertes Hühnchen handelt, ist das Hühnchen bei Tandoori Chicken mit Knochen und es kann sich um jeden Teil des Hühnchens handeln. Wenn du dein Tandoori oder Tikka mit einer vegetarischen Fleisch-Alternative oder mit Gemüse zubereitest, sind sie praktisch das Gleiche: Mariniert in Joghurt und mit Gewürzen, zubereitet im Tandoor Ofen oder einer ähnlichen Alternative.

Do yourself a flavour - fein mariniertes Fleisch, Tofu oder Gemüse mit unserer Tikka Masala Paste nach original indischem Rezept. Eine milde Schärfe und aromatische Würze, die auch dich zum Schwärmen bringt! 

Was ist Tikka Masala?

„Masala“ bedeutet im Allgemeinen so viel wie „Zutaten“ oder „Gewürze“ und ist eine Bezeichnung für verschiedene Gewürzzubereitungen. Chicken Tikka wird klassisch mit klein knochenlosem Hähnchen zubereitet, mariniert und anschließend gebacken oder gegrillt. Weiterverarbeitet zum Curry wird daraus ein Chicken Tikka Masala – das bekannte indische Currygericht.

Wie bereite ich Chicken Tikka Masala zu?

Die Zubereitung mit Hilfe unserer Marinade ist super einfach und absolut gelingsicher. In einfachen 3 Schritten kannst du dir dein eigenes Chicken Tikka zubereiten:

1. Marinieren: Fleisch, Fisch, Tofu oder Gemüse mit 50 g Marinade sowie 50 g Joghurt marinieren und für 3–4 Stunden ziehen lassen.
2. Zubereitung: Im Ofen, auf dem Grill oder in der Pfanne mit etwas Öl zubereiten, bis alles gar ist.
3. Dazu passt: Mango Chutney, Naan-Brot und natürlich Reis. Guten Reishunger!

Übrigens: Auch für Tandoori Chicken eignet sich die Marinade wunderbar!

Eine Paste, viele Rezepte

Unsere Tikka Masala Paste eignet sich ideal, um kreativ zu werden. Wie wärs mit mariniertem Naturtofu, der sich perfekt beim nächsten Grillabend genießen lässt? Eine weitere Idee: statt Tofu oder Fleisch einfach mal Blumenkohl marinieren oder ein Kichererbsen-Curry mit der Paste zaubern. Was denn nun, Marinade oder Curry? Na, beides!

Indian Tikka Marinade

Nach indischem Originalrezept

( 6 )

Wähle deine Größe aus