Rezepte Deutsche Reisrezepte Waffeln aus Kichererbsen, Quinoa und Hirse
Waffeln aus Kichererbsen, Quinoa und Hirse
30 Min.
Normal
Vegetarisch

Waffeln aus Kichererbsen, Quinoa und Hirse

Durch die Kichererbsen und das Quinoa sind die Waffeln besonders proteinreich. Perfekt für einen erfolgreichen Start in den Tag! Das Rezept ergibt etwa 12 belgische Waffeln.
Profilbild von HealthyHabit Seline
HealthyHabit Seline
zur Autorenseite

Zutaten

Portionen
6
150 g Bio Kichererbsen
Große Bio-Kichererbsen aus der Türkei
100 g Hirse
170 g Bunter Bio Quinoa Mix
20 g Bio Weißes Reismehl
Glutenfreie Alternative zu Weizenmehl aus geschältem Reis | Typ 150.000
4 EL Ahornsirup
4 EL Bio Kokosmilch
Extra cremig mit 50% Kokosnussanteil
800 ml Wasser
0.5 TL Himalayasalz

Zubereitung

Schritt 01
Die Kichererbsen abends in einer Schüssel mit reichlich Wasser einweichen.
Schritt 02
Einen Tag später die eingeweichten Kichererbsen abtropfen lassen und zusammen mit allen weiteren Zutaten auf höchster Stufe eine Minute in einen Mixer geben.
Den Waffelteig in ein geschlossenes Gefäß geben und über Nacht in den Kühlschrank stellen.
Schritt 03
Am nächsten Morgen gut durchrühren.
Den Teig in ein gut beschichtetes Waffeleisen geben.
Die Waffeln brauchen je nach Dicke etwa 10 Minuten bis sie fertig sind.

Fertig

Gekocht mit

14
Bio Kichererbsen
ab CHF 3.50
CHF 11.50 / kg
152
Bio Kokosmilch
ab CHF 2.50
CHF 10.00 / L

Empfohlene Produkte

6
Tempura Mix
ab CHF 3.90
CHF 2.17 / 100g
17
Bio Reissirup
ab CHF 4.90
CHF 14.00 / kg
16
Bio Reisdrink
ab CHF 2.90
CHF 2.90 / kg

Mehr Rezepte mit Bio Kichererbsen

Bewertungen

3 / 5
5 Sterne
50 %
4 Sterne
0 %
3 Sterne
0 %
2 Sterne
0 %
1 Stern
50 %
Hilfreichste
Neueste
Höchste Bewertung
Niedrigste Bewertung
Schon probiert und für gut befunden?
Dann schreib jetzt die erste Bewertung und teile deine Erfahrung!
von

Werde Rezeptautor
bei Reishunger

Teile mit uns deine Lieblingsrezepte und inspiriere andere zum Nachkochen!

Jetzt Rezeptautor werden
Curry Bowl